Der Wetterzentrale Wetterbericht ausgegeben am 13. November 2015, 6:47 MESZ
Lage:
Atlantische Tiefdruckgebiete beeinflussen zunehmend auch den Süden und sorgen für allgemein wechselhaftes und teils windiges Wetter.



Vorhersage für Deutschland:
Heute in Baden-Württemberg und Bayern wolkig mit nach Süden hin einigen Aufheiterungen und bis zum Abend trocken. In den anderen Gebieten wechselnd bis stark bewölkt und von Nordwesten her aufkommender leichter Regen oder einzelne Schauer. Höchsttemperaturen 13 bis 17 Grad. Mäßiger bis frischer Südwestwind. In der kommenden Nacht auch im Süden einzelne Schauer, vielfach aber auch trocken. Tiefstwerte 7 bis 3 Grad.
Morgen südlich des Mains wechselnd wolkig und trocken. In der Mitte und im Norden stark bewölkt und zeitweise etwas Regen. An den Küsten auch kräftige Schauer. Höchstwerte 8 bis 13 Grad und weiterhin recht windig.


Tendenz für die Folgetage:
Am Sonntag in der Südwesthälfte wolkig mit Aufheiterungen und trocken. Im Norden und Osten regnerisch. Es bleibt windig.
Am Montag im Südosten trocken und teils aufgeheitert. Im restlichen Land stark bewölkt und zeitweise Regen.
Am Dienstag regnerisch und stürmisch. Dabei sehr mild.
Am Mittwoch wechselhaft mit Schauern und kühler.



Wetterzentrale | Top Karten